Katzen - Tierschutzverein Alfeld eV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zugelaufen / Gefunden
Nr. 59: weiß-schwarzer Kater in Heyersum

Seit Mai 2017 hält sich dieser Kater bei einer Familie in Heyersum auf.

Der Kater scheint schon älter zu sein, ist kastriert und ist sehr menschenbezogen.

Er ist gechipt und tätowiert, aber leider bei keinem Register registriert worden!
Die Tätowierung ist leider nicht mehr vollständig lesbar, im linken Ohr sind nur noch die Ziffern 69 zu erkennen.


Lesen Sie bitte auch den Artikel in der Leine Deister Zeitung vom Sa., 04.11.2018 hier


Wer kennt oder vermisst diesen netten Kater?

Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de


oder bei der im Artikel angegebenen Tel.-Nr.

Nr. 58: verletzter schwarzer Kater, Dehnsen

Am Montag, 18.09.2017, wurde in Dehnsen, An der Bundesstrasse 3,
dieser Kater verletzt aufgefunden, von seinen Findern zu einem Tierarzt gebracht und dort versorgt worden.

Der Kater ist rein schwarz, zierlich, kastriert, aber leider weder gechipt noch tätowiert.

Er ist sehr verschmust, ist aber wohl ein älteres Semester und ihm fehlen Zähne und er scheint taub zu sein.

Wer kennt oder vermisst diesen netten Kater?

Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 57: weiß-schwarze weibliche Katze (BKH-Mix), Alfeld

Am Donnerstag, 28.09.2017, wurde uns diese Katze als zugelaufen gemeldet.

Wer kennt diese Brittisch-Kurzhaar-Mix-Katze?

Weiblich, kastriert, geschätzt 2-3 Jahre alt, saß sie in der Friedrich-Ebert-Str. (Siedlung Steinköpfen, Alfeld) seit ein paar Tagen in einem Heizungskeller und wollte diesen nicht mehr verlassen.
Sie ist sehr zahm, daher muss davon ausgegangen werden, dass sie einen Besitzer hat.
Wir haben sie gechipt und in unsere Obhut genommen.

Sachdienliche Hinweise bitte am besten direkt an unsere hotline unter: 0151 - 2 88 88 8 34, danke!

(P.S. Leute, lasst eure Katzen bitte kennzeichnen und registrieren!!
Diese dann unnötigen Aktionen machen uns viel Arbeit - die wir natürlich für die Tiere gerne tun, aber diese haben dadurch unnötig Stress und leiden!)

Nr. 56: weiß-schwarze Katze, Katthagen, Alfeld

Am Montag abend, 25.09.2017, gegen 23 Uhr, wurde eine angefahrene Katze, die im Katthagen gefunden wurde, in eine Tierarzpraxis gebracht.
Leider
war sie schon verstorben, als sie dort ankam....

Bei der Katze handelt es sich um ein weibliches Tier, nicht gekennzeichnet und noch sehr jung.
Die Katze war weiss mit schwarzen Abzeichen.

Vermisst jemand diese Katze?


Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

 
Nr. 55: schwarze Katze BBS Alfeld (Leine)

Immer wieder bekommen wir Meldungen über eine schwarze Katze, die sich regelmäßig auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen in Alfeld (Leine) aufhält.

Bei Facebook tauchen ebenfalls öfter Suchanzeigen nach dem Besitzer auf. Hinweise gab es dort schon einieg, wie z.B. daß sie jemandem gehört, der in der Nähe des Krankenhauses wohnt.

Auffällig wäre ihre sehr dünne Statur, weshalb sich alle Sorgen um die Katze machen.

Inzwischen hatten wir Gelegenheit, die Katze untersuchen zu lassen:

Die Katze ist weiblich, kastriert, leider nicht gekennzeichnet und schon etwas älter.

Wer kann uns weiterhelfen, damit wir wissen, ob diese Katze wirklich ein Zuhause hat und wir künftig besorgte Tierfreunde beruhigen können?

Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de


 
Nr. 54: Schildpatt-Katze in Freden (Leine)

Seit einigen Wochen taucht diese Katze immer wieder völlig ausgehungert in Freden (Leine) auf!

Sie ist eine Schildpatt-Katze, also weiblich.

Wie sich beim Tierarzt herausstellte, ist sie bereits kastriert!

Die Katze lässt sich zwar streicheln und auch auf den Arm nehmen, ist aber trotzdem sehr ängstlich und mißtrauisch.

Sie ist sehr abgemagert und hat Schorfwunden am hinteren Rücken.

Wer kennt oder vermisst diese Katze?

Bitte melden bei:


Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 52: weiß-schwarze Katze in Hohenbüchen

Nach dem starken Gewitter am Donnerstag, 22.06.2017,wurde diese Katze in einer Scheune in Hohenbüchen aufgefunden.

Die Katze scheint eine Wohnungskatze zu sein, denn sie ist völlig überfordert von den ganzen Eindrücken!

Sie ist sehr schmusig und menschenbezogen.

Wer diese Katze kennt oder ihn vermisst, der melde sich bitte bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 51: grau-getigerter Kater, Dohnser Weg, Alfeld (Leine)

Seit ca. August 2016 taucht dieser Kater immer wieder in Alfeld (Leine), Dohnser Weg, auf!

Der Kater ist grau-getigert mit weißen Pfoten und ist sehr klein. Er scheint noch sehr jung zu sein, ist sehr zutraulich und schmusig.

Der Kater ist nicht kastriert und auch nicht gekennzeichnet.

Auffällig war, das er während der ganzen Zeit wechselnde Halsbänder trug. Das lässt darauf schließen, daß er ein Zuhause haben muss!

Wer diesen Kater kennt oder ihn vermisst, der melde sich bitte bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Am Freitag, 07.04.2017, wurde ein getigerter, kastrierter Kater (zahm) in Alfeld in der Bismarckstr. aufgefunden.
Er wurde bei Dr. Lorberg in Delligsen behandelt.

Leider existiert kein Foto.

Wer ihn kennt, melde sich bitte unter 0151 2 88888 34

 
Nr. 47: schwarz-weißer Kater aus Ammensen

Am Freitag, 16.12.2016, wurde uns dieser zugelaufene Kater aus Ammensen gemeldet.

Der menschenbezogene, schwarz-weiße Kater ist ca. 3-4 Jahre alt und leider nicht gekennzeichnet.

Da er noch nicht kastriert war, haben das die Finder inzwischen nachgeholt.

Wer kennt oder vermisst diesen netten Kater?

Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 44: rot-gestromter Kater in Alfeld (Leine)

Da sich niemand auf unsere Suchanzeige in der Alfelder Zeitung am Freitag, 21.10.2016, gemeldet hat, suchen wir nun ein schönes Zuhause für diesen netten Kater, der von uns den Namen "Wicky" erhalten hat.




Seit 2015 hält sich dieser rot-gestromte Kater in der Bodelschwinghstrasse (unterhalb des Krankenhauses) in
Alfeld (Leine) auf.

Anfangs trug er noch ein Halsband, welches er dann aber anscheinend verloren hatte.

Der Kater ist ca. 5-7 Jahre alt, kastriert, aber leider nicht gekennzeichnet.

Er ist sehr menschenbezogen und möchte gerne ins Haus.

Wer kennt oder vermisst diesen netten Kater oder möchte ihm ein neues Zuhause schenken?

Bitte melden bei:


Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 43: weiß-grau-getigerter Kater am Humboldtsee

Seit Anfang Oktober 2016 hält sich dieser Kater am Humboldtsee auf.

Der Kater ist weiß-grau-getigert und wird auf etwa 10 Jahre geschätzt.

Ob er kastriert ist, lässt sich leider nicht 100 %ig feststellen.

Was leider gewiss ist: er ist nicht gekennzeichnet...

Der Kater ist sehr menschenbezogen und schmusig.

Wer kennt oder vermisst diesen Kater?

Bitte melden bei:


Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 42: schwarz-weißer Kater Brünighausen (bei Alfeld Leine)

Seit etwa 31.08.2016 hält sich ein schwarz-weißer Kater in Brünighausen (bei Alfeld Leine) auf.

Der Kater ist kastriert, ob er auch gekennzeichnet ist, ist noch nicht bekannt.

Er ist sehr menschenbezogen und verschmust, ist aber trotzdem teilweise sehr verunsichert.

Ein besonderes Kennzeichen sind das schwarze Bärtchen und die weiße Schwanzspitze.

Wer diesen netten Kater vermisst oder weiß wem er gehört, bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de



Nr. 37: hell-grau-getigerte weibliche Katze, Meimerhausen

Leider ist Diva unerwartet verstorben...

Da sich niemand gemeldet hatte, der diese Katze vermisste, wurde sie in ein neues Zuhause vermittelt!

Mitte Juli 2016 war diese hell-grau-getigerte Katze in Meimerhausen zugelaufen. Es handelte sich um ein Europäisch Kurzhaar-Brittisch-Kurzhaar-Mix.

Die Katze war weiblich, kastriert, aber leider nicht gekennzeichnet. Geschätzt wurde sie auf ca. 5-7 Jahre.

Wie bei einer tierärztlichen Untersuchung fesgestellt wurde, hatte die Katze einen Nabelbruch, der behoben wurde. Ebenfalls war ihre Kniescheibe locker, was sie aber keinesfalls beeinträchtigte.

Sie war sehr menschenbezogen und machte äußerlich den Eindruck einer Wohnungskatze.

Ein besonderes Merkmal war, daß etwa
ein Drittel des Schwanzes fehlte!

Wie sich in der Pflegestelle herausstellte hat, mochte sie keine anderen Katzen neben sich!

Wer kennt oder vermisst diese nette Katze? Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 35: grau-getigerte Katze aus Eimsen

Am Sonntag, 10.07.2016, wurde in einem Keller in Eimsen eine grau-getigerte Katze aufgefunden.

Die Katze ist wahrscheinlich schon älter, kastriert, aber leider nicht gekennzeichnet.

Wer diese Katze kennt oder vermisst, der melde sich bitte bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 34: überfahrene Katze aus Sibbesse

Anfang Mai 2016 wurde in Sibbesse diese überfahrene Katze aufgefunden!

Gechippt war sie leider nicht!

Wer kennt oder vermisst diese Katze?

Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 33: überfahrener schwarzer Kater Coppengrave

Am Samstag, 26.03.2016, wurde in Coppengrave ein schwarzer, kastrierter, großer Kater überfahren aufgefunden.

Leider hatte er keinen Chip.

Wer diesen Kater vermisst, der melde sich bitte bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

 
Nr. 28: weiß-grau-getigerte Katze aus Hohenbüchen

Seit Mittwoch, 27.01.2016, hält sich diese weiß-grau-getigerte Katze in Hohenbüchen, Teichwiese, auf.

Ein sehr markantes Merkmal ist der dreieckige Fleck neben dem rechten Nasenflügel.

Die Katze ist noch sehr jung und sehr menschenbezogen.

Wer diese Katze kennt oder vermisst, der melde sich bitte bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 547 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 25: Maine Coon oder Norwegische Waldkatze in Delligsen, Hasselhorst

Seit einiger Zeit hält sich dieser Kater in Delligsen,
Hasselhorst, auf.

Der Kater ist zwar kastriert, aber leider nicht gechipt!!!

Es könnte eine gestromte Main Coon oder Norwegische Waldkatze sein.
Er ist sehr scheu, läßt sich aber streicheln. Meist taucht er dort gegen Abend zum Fressen auf.

Wer kennt oder vermisst diesen Kater?

Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 547 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 24: grosse schwarze, weibliche Katze, Föhrster Strasse in Alfeld (Leine)

Seit etwa Anfang November 2015 hält sich eine unbekannte weibliche Katze in der Föhrster Strasse in Alfeld (Leine) auf!

Die Katze ist schwarz mit sehr wenigen weißen Haaren auf der Brust.
Sie ist für eine weibliche Katze sehr groß und sehr
korpulent. Ihr Alter schätzen wir auf ca. 3-5 Jahre.

Höchstwahrscheinlich ist sie kastriert, leider weder gechipt noch tätowiert!

Die Katze ist sehr schmusig und lieb und macht einen gepflegten Eindruck.

Wer vermisst eine schwarze Katze, auf die dieses Beschreibung passene könnte?

Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de




es liegt noch kein
Foto der Katze vor!

Nr. 23: rot-weißer Kater, Yorckstrasse, Alfeld (Leine)

Wer kennt oder vermisst diesen kleinen rot-weiß-getigerten Kater?

Er hielt sich seit Montag, 09.11.2015, in der Yorckstrasse in Alfeld (Leine) auf.

Wir schätzen ihn, zur Zeit des Auffindens, auf ca. 12 Wochen laut der Fotos.

Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 22: rot-weiße Katze am Krankenhaus in Alfeld (Leine)

Gemeldet wurde uns Anfang November 2015 diese rot-weiße Katze.

Die Katze hält sich im Bereich des Alfelder Krankenhauses aus, ist sehr zutraulich und immer hungrig!

Gekennzeichnet ist sie leider nicht!

Wer kennt oder vermisst diese Katze, bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 17: weiß-grau-getigerter Kater, Gartenkolonie Delligsen

Wer kennt oder vermisst diesen Kater?

Der Kater taucht seit Anfang Angust 2015 immer wieder in der Gartenkolonie in Delligsen auf.

Er ist scheu, lässt sich aber mit Futter locken und sogar anfassen.

Der Kater macht einen gepflegten Eindruck.

Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 547 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 16: rot-getigerte Katze / Kater in Limmer

Diese rot-getigerte Katze ist Anfang/Mitte Juli 2015 in Limmer zugelaufen.

Da sie sehr scheu ist, können wir nicht sagen, ob es ein Kater oder eine Katze ist.

Ebenso wissen wir nicht, ob sie gekennzeichnet ist.

Wenn jemand diese Katze trotzdem erkennt, bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 547 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de


Nr. 12: schwarz-weißer Kater in Ammensen

Da sich niemand gemeldet hat, der den netten Kater vermisst, haben wir nun ein schönes
Zuhause gesucht und gefunden!


Der schwarz-weiße Kater ist Mitte Dezember 2014 in Ammensen zugelaufen.

Er ist in einem sehr gepflegten Zustand, kastriert und sehr anhänglich und menschenbezogen.

Leider war er weder gechipt noch tätowiert.


Nr. 9: junge schwarze Katze Rewe, Elze

Am Donnerstag, 31.07.2014, wurde auf dem Rewe-Parkplatz in Elze eine etwa 6 bis 8 Monate alte, schwarze, weibliche Katze gefunden.

Da sie sehr zutraulich ist und auch einen sehr gepflegten Eindruck macht, scheint sie einen Besitzer zu haben.

Wer vermisst diese Katze?

Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de





Leider liegt uns
kein Foto vor!

Nr. 8: schwarzer Kater, Hinsiekweg, Alfeld (Leine)

Seit ca. April 2014 hält sich wieder regelmäßig im Hinsiekweg, Alfeld (Leine), ein zutraulicher
schwarzer Kater auf, der seit 2-3 Jahren dort regelmäßig beobachtet wird.

Der Kater ist kastriert, ca. 3-5 Jahre alt und hat eine Kerbe im rechten Ohr.

Wer kennt oder vermisst diesen Kater?

Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 7: rot-weißer Kater in Lamspringe

Am Samstag, den 27.10.2012, wurde in Lamspringe dieser rot-weiße Kater aufgefunden.
Er soll einen Tag zuvor schon am Schwarzen Holz gesichtet worden sein.

Der Kater macht einen sehr gepflegten Eindruck.

Wer kennt oder vermisst diesen Kater?

Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de


Nr. 6: rot-weißer Kater in Alfeld (Leine)

Wer kennt oder vermisst diesen rot-weißen Kater?

Seit etwa Mitte April 2013 kam er tagsüber immer am unteren Sindelberg (erste Straße rechts) in Alfeld (Leine) bei einer Familie vorbei, war aber am Abend wieder verschwunden.
Seit ein paar Tagen blieb er auch über Nacht vor dem Haus sitzen.

Der Kater ist etwa 9 Jahre alt, kastriert und es scheint, als ob er im Nacken frisch ein Spot-on-Präparat bekommen hat!

Wer diesen Kater kennt oder ihn vermisst, der melde sich bitte bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 5: schwarze Katze in Alfeld

Am 20.09.2011 bekamen wir die Meldung, daß
sich in Alfeld (Leine), Kaiser-Wilhelm-Straße,
seit einiger Zeit eine schwarze Katze mit einem
weißen Fleck auf der Brust aufhält.

Sie soll noch recht jung sein, Menschen scheint sie
aber wohl zu kennen, da sie versucht in die
Häuser zu gelangen.

Wer vermisst oder kennt diese Katze? Bitte melden bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de


Nr. 4: gefundene schwarze Katze im Industriegebiet Limmer bei Alfeld (Leine)

Anfang September 2010 wurde im Industriegebiet Limmer (Alfeld Leine) eine schwarze Katze aufgefunden.

Ein besonderes Merkmal ist ihr sehr kurzer Stummel-
schwanz.

Die Katze ist weiblich und wahrscheinlich kastriert, denn sie ist ebenfalls in den Ohren tätowiert. Leider sind nur die Zahlen der Tätowierung deutlich zu erkennen:

                  Die Zahlen lauten:  6532,   

die Buchstaben sind nicht eindeutig zu entziffern.

Sie ist sehr menschenbezogen.
 
Wer vermisst diese Katze oder kennt sie? Bitte melden Sie sich bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de




Ein Foto liegt
leider nicht vor.

Nr. 3: Katze/Kater, grau-getigert mit weiß in Hohenbüchen

Am Samstag, den 28.08.2010, ist in Hohenbüchen eine
Katze / Kater zugelaufen.

Die Katze ist grau-getigert mit einem weißen Latz und
weißen Pfötchen.

Sie ist sehr verschmust.

Wer diese Katze vermisst oder kennt, der melde sich bitte:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 2: weiß-schwarzer Kater in Delligsen

Seit ca. Mitte Juli 2010 ist in Delligsen
ein weiß-schwarzer Kater zugelaufen.

Der Kater ist bereits kastriert, leider aber nicht gechipt.
Laut Tierarzt ist er in einem sehr gepflegtem Zustand.

Wer diesen Kater vermisst oder ihn kennt, der melde sich bitte bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de

Nr. 1: weiß-grau-getigerte Katze/Kater in Wispenstein

Der Reitgemeinschaft Wispenstein ist im Juni 2009 ein/e Kater/Katze? zugelaufen.
Leider ist das Geschlecht ect. nicht bekannt, da die Katze noch scheu ist.

Wer diese Katze kennt oder vermisst, der melde sich bitte bei:

Ina Baars
Telefon: 0 51 85 - 957 4061 oder
per Mail an: inabaars@t-online.de


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü