Katzen - Tierschutzverein Alfeld eV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zuhause gesucht
DRINGENDER NOTFALL: Ocicat-Dame Tebby

DRINGENDER NOTFALL !!!


Katze Tebby versteht die Welt nicht mehr, denn ihr Frauchen ist verstorben und sie leidet sehr unter dem Verlust....

Tebby ist eine 14-jährige Ocicat, ist kastriert und geimpft.

Sie lebte als reine Wohnungskatze, ist sehr lieb, möchte aber ohne andere Katzen nur allein mit ihrem Menschen leben.

Wer Tebby aus ihrer Trauer helfen und ihr ein schönes Zuhause schenken möchte, der melde sich bitte bei:

Claudia Hafner

Telefon:  05181 - 807 375




Zwei Halbbrüder suchen neues Zuhause

Zwei Halbbrüder suchen dringend ein neues Zuhause!


Die beiden Kater sind altersmäßig ca. 1/2 Jahr auseinander.

Tommi ist ca. 2 1/2 Jahre alt, ganz schwarz und sehr verschmust.


Mimi ist ca. 2 Jahre alt und sehr scheu. Er lässt sich nur manchmal streicheln. Das kann sich aber sicher ändern!

Die beiden Kater sind Anfang Januar 2016 bei ihrem jetzigen Besitzer eingezogen und lebten dort in der Wohnung. Davor waren sie teilweise auch mehr oder weniger Freigänger.

Die beiden verstehen sich sehr gut. Sie kabbeln mal miteinander, aber sie schmusen und putzen sich auch gegenseitig. Deshalb sollen sie am liebsten nur zusammen vermittelt werden.
 
Die beiden Halbbrüder sind gechipt und kastriert.
 
Möchten SieTommi und Mimi kennen lernen?
Dann melden Sie sich bitte bei:

Marina Maneke

unter:  0175 - 609 236 8
oder    0 50 63 - 275 8333

 

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü