Katzen - Tierschutzverein Alfeld eV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zuhause gesucht
Katzenpärchen Mia und Spencer

Katzenpärchen Mia und Spencer suchen dringend zusammen ein neues Zuhause!


Katze Mia ist 17 Jahre alt, getigert, kastriert und sehr verschmust.

Kater Spencer ist 12 Jahre alt und ebenfalls kastriert.

Beide Katzen sind geimpft und werden nur zusammen vermittelt.

Sie sind reine Wohnungskatzen und bringen gerne ihr Mobiliar mit in ihr neues Zuhause.

Wer möchte die beiden Senioren kennen lernen und ihnen ein endgültiges Zuhause schenken?

Bitte melden unter:

Telefon:  0176 - 234 698 61

NOTFALL!!!! FelV-Katze braucht dringend ein Zuhause!

Katze Diva sucht dringend ein schönes Zuhause!


Katzendame Diva wurde in den Leinewiesen Alfeld/Eimsen aufgefunden.
Wer sie kennt oder vermisst, bitte melden!

Ansonsten suchen wir für "Diva" ein schönes Zuhause!
In einem ersten Bluttest wurde Diva auf FelV (Leukose) positiv getestet. Bei zwei weiteren Bluttests war das Ergebnis negativ.


Diva hat ihren Namen aus gutem Grund! Ihr reicht ein ausreichend gefülltes Fressnapf und ein warmes Plätzchen. Aber wer weiß, wenn der richtige Mensch kommt, wird sich auch das sicherlich ändern.

Bitte melden beim Tierschutzverein Alfeld
unter 0151 2 88 88 834

schildpatt Dame Minka

Wohnungskatze Minka sucht ein neues Zuhause!

Minkas Frauchen ist leider plötzlich verstorben und nun sucht Minka nach einem lieben Menschen.

Da Minka immer alleine mit ihrem Frauchen lebte, möchte sie auch weiterhin die kleine Prinzessin sein und kann gerne auf ihre Artgenossen verzichten.

Prophylaktisch wurde ein Blutbild gemacht. Die schildpatt Katze ist top gesund, sehr lieb und anhänglich.

Wer mehr über Minka erfahren oder sie kennen lernen möchte, der melde sich bitte unter

0 151 - 2 88 88 8 34

oder per Mail an:

tierschutzverein-alfeld@mail.de

Schildpatt-Dame Fee

AUF PROBE VERMITTELT!!


Schildpatt-Dame Fee sucht ein schönes Zuhause!

Fee (* Mai/Juni 2018) kam zusammen mit ihren 3 Geschwistern in unsere Obhut.

Ihre Geschwister sind inzwischen alle vermittelt.

Fee ist sehr zurückhaltend, was sich aber sicher geben wird, wenn man ihr Zeit lässt.

Wer Fee kennen lernen möchte, der melde sich bitte unter:

0 151 - 2 88 88 8 34

oder per Mail an:

tierschutzverein-alfeld@mail.de

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü