Katzen - Tierschutzverein Alfeld eV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zuhause gesucht
Dringender Notfall!!

2 Kater suchen noch dringend ein neues Zuhause!


Leider ist ihr Frauchen verstorben und vor Ort können sie nicht bleiben.

Es handelt sich dabei um:

Die beiden Brüder,
Momo und Motte, 12 Jahre alt, beide grau-gestromt und kastriert.
Momo und Motte waren bisher ebenfalls Freigänger und sind etwas zurückhaltender.

Wer Möglichkeit hat und helfen möchte, der melde sich bitte unter:

0 151 - 2 88 88 8 34

oder per Mail an:

tierschutzverein-alfeld@mail.de


vermittelt sind inzwischen:

Kater
Anton, 18 Jahre alt, grau-getigert mit weiß und kastriert.
Anton ist sehr schmusig, lebte bisher als Freigänger, kam aber auch sehr gerne ins Haus.

Kater
Moa, 18 Jahre alt, weiß mit grauen Abzeichen und kastriert.
Moa ist ebenfalls Freigänger, kam aber ebenfalls auch ins Haus.

Zwei Kater

                         Dringend!

Zwei kleine Kater (
am 06./08.05.2019) suchen ein gemeinsames Zuhause, am liebsten als Wohnungskatzen!

Die
Beiden sind sehr menschenbezogen und zu zahm für die katzenfeindliche Umgebung.

Sie scheinen nicht Hunde-kompatibel zu sein.

Wer die Beiden kennen lernen möchte, der melde sich bitte:

unter Telefon:
05384-685

Schildpatt-Dame Fee

Schildpatt-Dame Fee sucht ein schönes Zuhause!

Fee (* Mai/Juni 2018) kam zusammen mit ihren 3 Geschwistern in unsere Obhut.

Ihre Geschwister sind inzwischen alle vermittelt.

Fee ist sehr zurückhaltend, was sich aber sicher geben wird, wenn man ihr Zeit lässt.

Wer Fee kennen lernen möchte, der melde sich bitte unter:

0 151 - 2 88 88 8 34

oder per Mail an:

tierschutzverein-alfeld@mail.de

Kater Finchen (schwarz-weiß) und Kater Lenny (weiß-grau-getigert

Lenny ist vermittelt!!


Kater Finchen und Lenny warten sehnsüchtig auf ihr Zuhause!

Finchen ist schwarz-weiß, in 2012/2013 geboren, kastriert und gechipt.
Ob er mit Menschen bisher schlechte Erfahrungen gemacht hat, wissen wir leider nicht. Er kann aber gut und gerne auf sie verzichten. Für ihn wäre sicherlich ein Reiter- oder Bauernhof das Richtige....
Oder es findet sich jemand, der viel Zeit und Geduld aufbringen möchte, um Finchen ein wenig zu besänftigen.

Lenny ist weiß-grau-getigert, in 2017 geboren, kastriert und gechipt.
Er ist sehr menschenbezogen und verschmust.

Wer Finchen und Lenny kennen lernen und ein schönes Zuhause schenken möchte, der melde sich bitte unter:

0 151 - 2 88 88 8 34

oder per Mail an:

tierschutzverein-alfeld@mail.de

vier Geschwister

Vier Geschwister suchen ein schönes Zuhause, am liebsten jeweils zu Zweit.

Leider kann zu den einzelnen Geschlechtern noch nichts gesagt werden. Sie suchen, wie auch auf den Bildern zu sehen ist, immer mehr den Kontakt zu den Menschen und kommen sogar ins Haus und genießen das!

Sie sind ca. Mai 2018 geboren.

Es sind zwei grau-getigerte, eine schwarze und eine weiße Katze.

Wer die Vier kennen lernen möchte, der melde sich bitte unter:

Telefon:   0151/50547651

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü