Am 26. Juli 2020 hatten wir euch mitgeteilt, dass wir für Rasmus eine neue Familie gefunden haben. Rasmus wurde vor mehr als 11 Jahren im Alter von acht Monaten durch uns an seinen Besitzer vermittelt, der leider während eines Krankenhausaufenthalts in diesem Jahr verstarb und Rasmus aus der Tierpension nicht mehr abholen konnte. Wir möchten euch ein kleines Feedback geben und euch ein Stück am Happy End teilhaben lassen. Rasmus hat sich sehr gut in seine neue Familie integriert und es innerhalb kürzester Zeit geschafft, sein neues “Rudel” um den Finger zu wickeln. Wir möchten uns heute bei seinen “Adoptiveltern” von ganzem Herzen dafür bedanken, dass ihr euch ohne zu zögern bereit erklärt habt, Rasmus ein neues Zuhause zu geben. Das war nicht selbstverständlich, weil ihr bereits zwei weitere Hunde habt. Ihr habt mit eurer Großherzigkeit Rasmus vor einem sicheren Platz im Tierheim bewahrt. Gern teilen wir an dieser Stelle die uns zur Verfügung gestellten Fotos und wünschen euch eine lange, glückliche und gesunde Zukunft mit euren Vierbeinern.